Hamburger Gabenzaun e.V.

Hamburg brauchte einen Gabenzaun!
Einen Zaun der nicht trennt, sondern verbindet!
Helfen kann so einfach sein!
Am 29. Januar 2017 haben wir zum ersten Mal transparente Tüten mit Kleidung, Hygieneartikeln, Schlafsäcken und Isomatten für Obdachlose an einen vorhandenen Zaun am Hamburger Hauptbahnhof gehängt.
Um auf die Situation der Obdachlosen aufmerksam zu machen und um Menschen zu aktivieren auch Spenden am Zaun zu befestigen erstellten wir eine Facebookseite. Wir hatten schon nach einem Monat 3500 Menschen die uns auf Facebook folgten. Aktuell (2/2018) sind es schon über 11.000.
Der Zaun steht auf öffentlichem Grund und wird vom Bezirksamt geduldet. Da im Zuge der zeitgemäßen Umbauarbeiten am Hamburger Hauptbahnhof auch der Hamburger Gabenzaun umziehen musste, ist er nun rund 200 m weiter am Heidi Kabel Platz zu finden. Gegenüber dem Ohnsorg Theater.
 
 
Jeder kann helfen. Vielen Dank! #anhängenmitherz #zaunliebe

Unterstützt Sozialfelle durch:

  • 2. Vorsitzende ist Gründungsmitglied
  • Erfahrungsaustausch
  • Öffentlichkeitsarbeit und Networking

Helfen Sie uns, damit wir Anderen helfen können