Psychische Erkrankungen beeinträchtigen oft viele Lebensbereiche in ganz unterschiedlicher Form. Der Begleiter bietet deshalb verschiedene Unterstützungsmöglichkeiten an. Hierzu zählen die persönliche Beratung, individuelle Unterstützung, unterschiedliche Gruppenangebote,  ergo- und arbeitstherapeutische Behandlung, tagesstrukturierende Angebote sowie betreute Wohnangebote.