Platz schaffen mit Herz

Was ist Platz schaffen mit Herz?

Platz schaffen mit Herz ist eine Initiative der OTTO GmbH & Co KG, Werner-Otto-Straße 1-7, 22179 Hamburg. Die Initiative Zukunft gGmbH verwaltet als gemeinnützige Gesellschaft die verantwortungsbewusste Weitergabe der Erlöse, die „Platz schaffen mit Herz“ über die Kleiderspenden generiert. Die Erlöse daraus – bisher fast 500.000 Euro – gehen als Spende an gemeinnützige Organisationen und Projekte in Deutschland. Wer die Spenden erhält, wird in einem regelmäßigen Online-Voting ermittelt.

So funktioniert Platz schaffen mit Herz

Kleiderschrank aussortieren: Gut erhaltene Frauen-, Männer-, Kinderkleidung und Schuhe in einem großen Karton verpacken.

Kostenlos verschicken: Auf www.platzschaffenmitherz.de einen Paketschein erstellen und die Kleiderspende beim nächsten Hermes Paketshop abgeben – völlig kostenfrei!

Gutes tun: Der Erlös der Kleiderspende kommt sozialen Einrichtungen zugute.

Ihre Stimme: Pro verschickter Kleiderspende erhalten Sie einen Voting-Code per Email zugeschickt. Dieser Voting-Code kann dann auf voting.platzschaffenmitherz.de eingegeben werden. Hier ist es wichtig, Sozialfelle e.V. als Spendenempfänger auszuwählen! Die 70 Organisationen mit den meisten Stimmen erhalten eine Zuwendung.

Die Höhe richtet sich nach der Platzierung.

Platz 1: 3.500 Euro
Platz 2: 2.500 Euro
Platz 3: 2.000 Euro
Platz 4 – 20: 1.000 Euro
Platz 21 – 70:   500 Euro

Unser Tipp: Sie haben sehr viel Kleidung abzugeben? Dann teilen Sie diese doch einfach auf mehrere Pakete auf. So erhalten Sie auch mehrere Voting-Codes und damit mehrere Stimmen. Natürlich macht es keinen Sinn, 10 Paar Socken auf 10 Pakete zu verteilen! 

Denken Sie bitte daran, dass diese Votingrunde am 18. Juni um 12:00 Uhr endet. Ihr Paket muss also so rechtzeitig abgeschickt werden, dass Sie noch den Voting-Code erhalten können. 

Platz schaffen mit Herz