Fortsetzung der erfolgreichen Transponderaktion geplant

25.Jun 2019 | Allgemein, Familien, Medizinische Versorgung, Obdachlose, Pressemitteilung, Rentner / Alleinstehende

Gestern fand in den Räumen des Cafée mit Herz e.V. unsere erste Chipaktion statt. Das Cafée mit Herz ist unser Kooperationspartner und über eine gemeinsame Aktion wurde bereits seit einiger Zeit nachgedacht. Mit Hilfe von TASSO e.V., dem SOS-Pfotenparadies E.V., der Praxis für alternative Tierheilkunde Bettina Jung und ehrenamtlichen Helfern, konnten wir Gestern nun viele Hunde mit einem Transponder versehen und direkt bei TASSO registrieren.

Aber auch Wundversorgung, Krallen kürzen und ein allgemeiner Gesundheitscheck wurden durchgeführt und unsere Tierheilpraktikerin Bettina Jung hatte alle Hände voll zu tun. Zur Seite stand ihr unsere ehrenamtliche Helferin Anna, bei der wir uns an dieser Stelle nochmals herzlich bedanken 😘

Im Anschluss wurden alle Tiere automatisch über unsere Verwaltungssoftware Tier Management, die uns kostenlos von der Firma KW-Management zur Verfügung gestellt wird, bei TASSO registriert.

Für uns steht fest, dass wir diese Aktion auf jeden Fall wiederholen und darüber hinaus einen regelmäßigen Gesundheitscheck und Akutbehandlungen im CaFée mit Herz anbieten werden.

 

Platz schaffen mit Herz

Helfen Sie uns, damit wir Anderen helfen können